From now on till far far away!
  Startseite
    picture me!
    confessions
  Archiv
  Kontakt

 

http://myblog.de/interstation

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Mister Dan
  Misses Kristina
  Misses Daggi
  Mister Hommel
  Misses Caro
 
wo gehts denn hier zum......?

Äh entschuldigung? kannst du mir hier vielleicht mal weiterhelfen? Ich glaub ich sitz hier fest, bin schon dreimal hier langgekommen ich glaub ich dreh mich grad im kreis. kannst du mir nicht vielleicht den richtigen weg zeigen, und aufpassen dass ich ihn nicht verlasse bis ich über den berg bin? Fänd ich echt voll gut von dir aber du verirrst dich ja sogar da wo du zu hause bist. Kommst du dir da nicht dumm vor?
Ich bin hier fremd ich kenn mich hier nicht aus, ich müsste keine antwort kennen wenn ich gefragt würde.
Aber es ist dir nichts vorzuwerfen, so bist du halt ich meint ja nur...... naja ich werd mir wohl einen anderen begleiter suchen müssen der es schaft auf mich zu achten und auf jeden schritt den ich tue.

3.7.06 12:40


Bärenmord!

Wiedermal aus Ferienfrust, langeweile und weil Fußballfreier Tag ist habe ich ein Lebensmittel gefunden was man ausnutzen kann als Aktmodell herzuhalten^^

DSCF4767.jpg

DSCF4756.jpg

DSCF4764.jpg

DSCF4771.jpg

DSCF4789.jpg

DSCF4796.jpg

DSCF4806.jpg

DSCF4808.jpg

DSCF4811.jpg
3.7.06 16:37


Alles okay soweit

Jetzt habe ich mir die Zügel aus der Hand nehmen lassen und alle Entscheidungen auf jemand anderen abgewälzt; fühle ich mich besser? -Nein. Natülich kann ich es jetzt nicht mehr schuld sein und muss meinen Kopf nicht mehr hinhalten aber andererseits bin ich auch vollkommen machtlos. Wie ein kleines Kind, gefesselt in seinem Kinderwagen, grade noch fähig mit den Beinen zu strampeln und zu sabbern aber dran zu denken das ich meinen wagen bewege oder mich daraus befrei ist nicht......Aber ich fühle mich immerhin noch okay.
Befürchtungen liegen nur bei dem Punkt dass ich mich daran gewöhne und meine Probleme jetzt immer auf die bequeme Tour lösen will. oder sollte ich aufschieben sagen?

Ach scheiße, okay ich gebs zu, ich habs verbockt und ich muss dafür grade stehen. Ich werde mich ihm stellen und seine Wut und Raserei ertragen und mich danach umbringen wollen aben dann fühle ich mich trotzdem besser als jetzt. Keine Angst

3.7.06 16:54


The blahs of holydays!

Der Ferienfrust ist groß. Langeweile macht sich breit und wenn man dann mal mit jemandem komuniziert der kein durchgeknallter Junkie ist, lässt man alles an ihm aus.

Was habe ich an dem heutigen extrem ereignisreichen Tag geleistet? Ich habe meine Küche endlich fertigtapeziert und für meine Prüfung gebüffelt. ansonsten habe ich es geschafft mit nur 3 Telefonaten zuerst einen Nervenzusammenbruch zu kriegen, dann meinen gesamten Stolz zu begraben um mich mit dem 3. Anruf wieder aus dem Schlamassel zu retten, was allerdings drastische veränderungen in meinem Leben nach sich zieht. Ein Mensch der das hier sicherlich lesen wird (wie ich heute erfahren habe!) Wird mich nie wieder zu gesicht bekommen weil ich mich für alles vorgefallene schäme. Und das soll keine Bitte um entschuldigung werden, denn ich weiß das er mir nicht verzeihen kann.

Egal, es bedarf sehr großer Überwindung aber jetzt habe ich mit einem Kapitel abschließen können was mich in letzter Zeiz mehr gefrustet hat als alles andere. Jetzt kann ich mich wieder fallen lassen und mein neues leben genießen, muss nichts mehr verheimlichen, verschweigen oder mir ausreden einfallen lassen. Das einzige was ich tuen muss um glücklich zu werden, ist alles auf sich beruhen zu lassen und nie wieder auch nur einen gedanken daran verschwenden!

3.7.06 21:30


Ach ja....

Kleiner nachtrag: Ich hab mich wieder lieb!
3.7.06 21:36


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung